VDMA Verlag

Untersuchungen zur Bindenahtfestigkeit von technischen Bauteilen aus kurzfaserverstärkten Thermoplasten

Version 1 vom
 
Beschreibung FKM 2001Heft Nummer 265Vorhaben Nr. 232: Fasergefüllte Thermoplast-Spritzgussteile weisen aufgrund der durch die Verarbeitung induzierten Faserorientierung eine Anisotropie der Eigenschaften auf. Beim Füllen der Kavität kann es durch strömungsbedingte Störungen zum Aufeinandertreffen von Schmelzefronten kommen, wobei sog. Bindenähte entstehen. Unterschieden werden hierbei Bindenähte, die einerseits beim frontalen Aufeinandertreffen mit sofortigem Stillstand der Fliessfronten gebildet werden und die andererseits entstehen, wenn die zusammentreffenden Schmelzefronten dann parallel weiterfließen.

Sprache:     Deutsch
Preis Im Shop bestellen 80.00 €

Herausgeber FKM
Bestell-Nr. 512265
EAN 4250697510368

Allgemeine Informationen

Diese Seite soll Ihnen dabei helfen, die Frage zu klären, ob das Dokument, welches Ihnen vorliegt, noch aktuell ist. Insbesondere bei juristischen oder technischen Veröffentlichungen geben die Versionsinformationen über die Aktualität und ggfs. die Änderungen gegenüber der Vorgängerauflage Auskunft.

Für Informationen zu weiteren Produkten wählen Sie hier das betreffende Produkt:


Produkt-Übersicht

oder schauen Sie direkt in die