VDMA Verlag

Simulation von Riementrieben mit und ohne Spannelementen

Version 1 vom
 
Beschreibung FKM 1999 Heft Nummer 240 Vorhaben Nr. 206 Simulationsberechnungen in Antriebssträngen sind erforderlich, um bereits in der Auslegungsphase Aussagen über ihr Betriebsverhalten machen zu können. Um den Versuchs- und Testaufwand wirkungsvoll zu reduzieren, bedarf es genauer Berechnungsmodelle, die die relevanten Effekte möglichst wirklichkeitsgetreu wiedergeben.
Für Synchronriemengetriebe waren solche Modelle bisher nicht verfügbar. Die verwendeten Verfahren gaben das übertragungsverhalten lediglich in ausgewählten Betriebspunkten richtig wieder sie waren nicht in der Lage, den teilweise drastischen Einfluss von Betriebsparametern, vor allem der Vorspannkraft und deren Zusammenwirken mit den Betriebskräften, richtig abzubilden.
Sprache:     Deutsch
Preis Im Shop bestellen 38.35 €

Herausgeber FKM
Bestell-Nr. 512240
EAN 4250697513208

Allgemeine Informationen

Diese Seite soll Ihnen dabei helfen, die Frage zu klären, ob das Dokument, welches Ihnen vorliegt, noch aktuell ist. Insbesondere bei juristischen oder technischen Veröffentlichungen geben die Versionsinformationen über die Aktualität und ggfs. die Änderungen gegenüber der Vorgängerauflage Auskunft.

Für Informationen zu weiteren Produkten wählen Sie hier das betreffende Produkt:


Produkt-Übersicht

oder schauen Sie direkt in die