VDMA Verlag

Ramp-Up/2 - Anlaufoptimierung durch Einsatz virtueller Fertigungssysteme

Aktuelle Version 1  
Sprache Deutsch
Herausgeber Berend Denkena, Christian Brecher
Beschreibung Im Rahmen des vom BMBF geförderten Projekts „Ramp-Up-Halbe“ wurden Simulationswerkzeuge
zum Einsatz auf den Ebenen Anlage, Maschine und Prozess entwickelt. Virtuelle Fertigungssysteme ermöglichen die deutliche Beschleunigung des Produktionsanlaufs neuer oder rekonfigurierter Fertigungsanlagen und Werkzeugmaschinen im Anwenderwerk ebenso wie beim Anlagenhersteller. Bereits während der Auslegung eines Fertigungsprozesses befähigt die technologieorientierte Weiterentwicklung der NC-Simulation zu Bewertung und Verbesserung des Ergebnisses. Eine neu geschaffene PLC-Simulation (Programmable Logic Controller) erlaubt eine systematische Optimierung von PLC-gesteuerten Maschinenfunktionen. Auf der Anlagenebene sichert die Kopplung von Leittechnik und Simulation komplexe Anlagenabläufe ab. Insgesamt wird die Leistungsfähigkeit von Fertigungssystemen frühzeitig validiert, deutlich reduzierte Anlaufzeiten erreicht und nachhaltig gesteigerte Prozessqualitäten erzeugt. Aus den Ergebnissen leiten sich auch neue Perspektiven zur Nutzung von Modellen aus der Entwicklungsphase in allen nachfolgenden Phasen des Lebenszyklus eines Fertigungssystems ab.
Stichworte

Paperback Entscheidungshilfe Anlaufoptimierung Simualtion

Seitenzahl 190
Bestell-Nr. 178500
ISBN 978-3-8163-0546-0
Preis 50.00 €
Zum Shop

Allgemeine Informationen

Diese Seite soll Ihnen dabei helfen, die Frage zu klären, ob das Dokument, welches Ihnen vorliegt, noch aktuell ist. Insbesondere bei juristischen oder technischen Veröffentlichungen geben die Versionsinformationen über die Aktualität und ggfs. die Änderungen gegenüber der Vorgängerauflage Auskunft.

Für Informationen zu weiteren Produkten wählen Sie hier das betreffende Produkt:


Produkt-Übersicht

oder schauen Sie direkt in die