VDMA Verlag

Entwicklung eines Systems zur automatischen Zeichnungserkennung

Version 1 vom
 
Beschreibung FKM 1996Heft Nummer 219Vorhaben Nr. 184 Im Maschinenbau existiert eine Vielzahl konventionell entstandener Zeichnungen. deren Umsetzung auf CAD- Systeme Voraussetzung für eine zukünftig einheitliche Verwaltung und Verwendung von Ingenieurdaten in der Industrie ist. Eine derartige. elektronische Archivierung ist in Bezug auf Haftungs- und Patentrechtsfragen wünschenswert. da hier keine Alterserscheinungen wie bei konventioneller Archivierung auf Papier auftreten. Gleichzeitig wird noch ein beträchtlicher Prozentsatz von Zeichnungen mit CAD-Systemen der ersten Generation erstellt. Diese CAD-Systeme sind nicht in der Lage. ein parametrisches CAD-Modell bereitzustellen.
Sprache:     Deutsch
Preis Im Shop bestellen 18.41 €

Herausgeber FKM
Bestell-Nr. 512219
EAN 4250697513000

Allgemeine Informationen

Diese Seite soll Ihnen dabei helfen, die Frage zu klären, ob das Dokument, welches Ihnen vorliegt, noch aktuell ist. Insbesondere bei juristischen oder technischen Veröffentlichungen geben die Versionsinformationen über die Aktualität und ggfs. die Änderungen gegenüber der Vorgängerauflage Auskunft.

Für Informationen zu weiteren Produkten wählen Sie hier das betreffende Produkt:


Produkt-Übersicht

oder schauen Sie direkt in die