VDMA Verlag

Entwicklung einer Methode zur Bestimmung der optimalen Fertigungstiefe zur Unterstützung von Make-or-buy-Entscheidungen

Aktuelle Version 1  
Sprache Deutsch
Herausgeber FKM
Beschreibung FKM 1995Heft Nummer 205Vorhaben Nr. 17 Auf einem vom Verdrängungswettbewerb geprägten Markt ist es von entscheidender Bedeutung, sich bezüglich Preis, Qualität und Liefertermin vom Wettbewerber zu differenzieren. Eine strategische Möglichkeit hierzu bietet die Konzentration auf das Kerngeschäft durch Make-or-buy-Entscheidungen. Ziel des Vorhabens war es , eine Methode zur Unterstützung von Make-or-buy-Entscheidungen zu entwickeln, die kostenwirksame Effekte und qualitative Bestimmungsgrössen der Fertigungstiefe gesamthaft berücksichtigt und eine vollständige Bewertung ermöglicht. Zur Analyse der Make-or-buy-Entscheidung wurde in elf Unternehmen des Fachkreises Produktionsorganisation eine Studie durchgeführt.
Bestell-Nr. 512205
EAN 4250697512867
Preis 64.42 €
Zum Shop

Allgemeine Informationen

Diese Seite soll Ihnen dabei helfen, die Frage zu klären, ob das Dokument, welches Ihnen vorliegt, noch aktuell ist. Insbesondere bei juristischen oder technischen Veröffentlichungen geben die Versionsinformationen über die Aktualität und ggfs. die Änderungen gegenüber der Vorgängerauflage Auskunft.

Für Informationen zu weiteren Produkten wählen Sie hier das betreffende Produkt:


Produkt-Übersicht

oder schauen Sie direkt in die