VDMA Verlag

Einsatzgehärtete Sinterstähle

Version 1 vom
 
Beschreibung FKM 2005Heft Nummer 288Vorhaben Nr. 245 Pulvermetallurgisch (PM) hergestellte Bauteile werden heute in sehr grosser Stückzahl insbesondere als Massenteile eingesetzt. Durch das mehrstufige Herstellungsverfahren, das im wesentlichen aus dem Verpressen des aufbereiteten Pulvers und dem Sintern besteht, können bei optimierter Prozessführung sehr kostengünstig auch komplex gestaltete Bauteile in großen Mengen so präzise hergestellt werden, dass sie ohne weitere Nachbearbeitung verwendet werden können. Herstellungsbedingt sind pulvermetallurgische Bauteile Bauteilen, die aus schmelzmetallurgisch erzeugten Halbzeugen gefertigt wurden, deutlich reduziert.

Sprache:     Deutsch
Preis Im Shop bestellen 150.00 €

Herausgeber FKM
Bestell-Nr. 512288
EAN 4250697510177

Allgemeine Informationen

Diese Seite soll Ihnen dabei helfen, die Frage zu klären, ob das Dokument, welches Ihnen vorliegt, noch aktuell ist. Insbesondere bei juristischen oder technischen Veröffentlichungen geben die Versionsinformationen über die Aktualität und ggfs. die Änderungen gegenüber der Vorgängerauflage Auskunft.

Für Informationen zu weiteren Produkten wählen Sie hier das betreffende Produkt:


Produkt-Übersicht

oder schauen Sie direkt in die