VDMA Verlag

Bruchmechanischer Festigkeitsnachweis

Version 1 vom
 
Beschreibung Die FKM-Richtlinie für den rechnerischen Festigkeitsnachweis enthält den statischen Festigkeitsnachweis und den Ermüdungsfestigkeitsnachweis unter der klassischen Methoden der Festigkeitslehre. Werden an Bauteilen während Herstellung Fehler, wie z.B. Risse, durch zerstörungsfreie Prüfverfahren entdeckt oder muss mit deren Auftreten in einem Inspektionszeitraum gerechnet werden, so verlangt dies eine Anwendung bruchmechanischer Methoden und somit der FKM-Richtlinie für den bruchmechanischen Festigkeitsnachweis. Der bruchmechanische Festigkeitsnachweis des fehlerbehafteten Bauteils ersetzt nicht den konventionellen Festigkeitsnachweis des nicht-fehlerbehafteten Bauteils. Beide Nachweise verstehen sich als komplementäre Nachweise.
Sprache:     Deutsch
Preis Im Shop bestellen 1100.00 €
(VDMA Mitglieder: 550.00 €)

Autor C. Berger, J.G.Blauel, L. Hodulak, I.Varfolomeyev
Bestell-Nr. download.pdf.FKM.523528
EAN 4250697517244

Allgemeine Informationen

Diese Seite soll Ihnen dabei helfen, die Frage zu klären, ob das Dokument, welches Ihnen vorliegt, noch aktuell ist. Insbesondere bei juristischen oder technischen Veröffentlichungen geben die Versionsinformationen über die Aktualität und ggfs. die Änderungen gegenüber der Vorgängerauflage Auskunft.

Für Informationen zu weiteren Produkten wählen Sie hier das betreffende Produkt:


Produkt-Übersicht

oder schauen Sie direkt in die